Do you already know the SportsNow app?

For maximum flexibility, download the SportsNow app for your smartphone - it's available for iOS and Android and offers many useful features.


SKEMA Bern Ostermundigen

SKEMA Energie & Kampfkunst meine Insel um Widerstand zu überwinden

SKEMA Kampfkunst Akademie - die älteste Kampfkunst Akademie der Schweiz seit 1978

Mehr als nur ein Hobby. Die positive Wirkung der Kampfkunst auf Körper, Geist und Emotion macht sie zu einem wertvollen Lebensbegleiter in einem strengen Alltag. Die spürbare Entwicklung einer inneren Kraft macht sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil im Leben.

SKEMA Selbstverteidigung stärkt deine Fitness und dein Selbstvertrauen. Du lernst damit in echten Situationen auf der Strasse zu bestehen. Trainiert werden Hand-, Fuss- und Ellbogentechniken, sowie der Kampf mit den Waffen der Strasse. Die Wirkungen der SKEMA Kampfkunst sind umfassend – sie ist deshalb auch ein Weg zur Selbstmeisterung.

SKEMA Energietraining umfasst Tai Chi und SKEMA Chi Kung.
Tai Chi (auch Tai Ji) ist Meditation in Bewegung. Es gönnt dem gejagten Geist Ruhe und bringt ihn in das “hier und jetzt”. Durch diese Achtsamkeit fühlt man seinen Körper wieder intensiver. Tai Chi (Tai Ji) ist idealer Ausgleich von Stress im Alltag und erhöht spürbar die Lebensfreude.
SKEMA Chi Kung (auch Qi Gong) ist Atemschulung, Energiegewinnung und Erholung auf eine sanfte und harmonische Art. Die energetisierenden und schonenden Übungen stärken die psychische Widerstandskraft und resultieren in einem guten Lebensgefühl, Vitalität und Wohlbefinden: Selbstgemachte “Wellness” im besten Sinne.

Kinder Kung Fu für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren ist auf die Entwicklungsprozesse ausgerichtet. Es geht hier weder um Wettkampf noch um Selbstverteidigung, sondern um die Stärkung des körperlichen und geistigen Fundaments. Die gesunden Wachstumsprozesse stehen im Vordergrund. Mit 11 Jahren wechseln die Kinder ins Jugend-Selbstverteidigungs-Training.

Das SKEMA Jugendtraining richtet sich an Jungs und Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren. Es steht zwischen dem Kinder Kung Fu (bis 10 Jahre) und dem Selbstverteidigungstraining für Erwachsene.