Do you already know the SportsNow app?

For maximum flexibility, download the SportsNow app for your smartphone - it's available for iOS and Android and offers many useful features.


Kultur im Hinterhof

Glück mit gemeinsamen Yoga, Meditation, Tanz, Tai Chi oder Kunst


Salina K

Salina ist selbstständige Designerin (www.pipsartdesign.eu) sowie Yogalehrerin.
Ihre intensive Yogaausbildung hat sie 2016 in Nepal absolviert. Diese umfasste die Kombination von Hatha Yoga, Ashtanga Yoga, Mantra Yoga, Kundalini Yoga & Shiva-Shakti Yoga, welche alle zusammen Tantra Yoga ergeben.
Zudem hat sie eine Kinderyoga Ausbildung in Österreich absolviert.
Wenn du neugierig geworden bist, wie so eine Stunde mit ihr ist, dich selbst neu kennen lernen möchtest oder bestimmte Ziele hast, sei herzlichst gerne dabei, den « Glückseligkeit ist nur wahrhaftig, wenn Du es teilst! »

Maryse M-F

Ich bin 1958 als Französin in Algerien geboren.
Nach meinem Germanistikstudium in Aix-en-Provence kam ich 1979 für ein Jahr beruflich ans Gymnasium nach Mosbach… und bin hier geblieben. Hier habe ich später meinen Mann kennengelernt, wir haben zwei tolle erwachsene Söhne.

Neben meinen beruflichen Tätigkeiten als Lehrerin und Erzieherin beschäftige ich mich intensiv mit Sprachen, mit Musik aus unterschiedlichen Räumen und Zeiten, arbeitete an verschiedenen Projekten und Tonträgern für Alte Musik und Folkmusik aus Europa, traditionelles Trommeln aus Westafrika (bei Emmanuel Gomado), Obertongesang (bei Rainer Emmerson), Instrumentenbau (bei Rainer Pauly).

Von 1980 bis 2009 lernte ich und gestaltete mit Ton bei meiner Meisterin Gertrud Saumweber . In ihrem Atelier traf ich mich über 10 Jahren regelmäßig mit anderen Mitgliedern der Künstlergruppe „Aktzeichen 87„ zum Aktmalen.

2009 erweckten Monika Kretz und ich unsere Kunstbackstube zum Leben, unser Keramik- und Malatelier.

Seit August 2014 arbeite ich in meinem neuen Keramikatelier in der Hauptstraße 40 in Obrigheim.
Neben meinem Laden und Ausstellungsraum biete ich dort ebenfalls Keramikkurse in der Werkstatt an.

Mich fasziniert ganz besonders das Spiel mit dem Dreidimensional, das sinnliche Verschmelzen mit dem lebendigen, vergänglichen Material Erde. Bei der Auseinandersetzung mit dem Ton werde ich mit meinen kulturellen Wurzel konfrontiert, meine Objekte und Figuren entwickeln dabei eine spezifische Beziehung zu dem Material, zu mir und zueinander, werden in einen eigenen Lebensprozess außerhalb meiner selbst hineingezogen.
Themen wie Geburt, Ausbruch, Lebenskraft, Urspirale, häufig aus Visionen und Träumen entstanden, ziehen sich wie ein roter Faden durch meine meisten Arbeiten.

Im Kultur im Hinterhof kannst du mit Maryse Balkantänze erleben.

Mathias R

Yoga, Spiritualität und Energieheilung sind meine Leidenschaft und ich möchte diese Leidenschaft gerne mit euch teilen.

Ich hatte das große Glück meinen spirituellen Lehrer, Grandmaster Choa Kok Sui in seinen Lehren folgen zu dürfen und habe dadurch mein Leben grundlegend verändert und in vieler Hinsicht verbessert. Viele seiner Techniken und Meditationen sowie seine Philosophie, das Gute in der Welt zu verbreiten und das Leiden der Menschen zu lindern, bestärken mich auf dem Weg, diese Ziele an jeden spirituell Suchenden weiterzugeben.

Mein größtes Anliegen ist es, diese Geschenke meines Lehrers, welche mein Leben so sehr bereichert haben, hinaus in die Welt zu tragen, damit die Erde zu einem besseren Planeten voller Mitgefühl und liebevoller Freundlichkeit wird.

Seit 2015 bin ich ausgebildeter Sri Sai Prana Yogalehrer mit Ausbildung in Indien und unterrichte traditionelles Hatha Yoga nach Shivananda.
Durch meine regelmäßige Yoga und Meditationspraxis kann ich auf hunderte Stunden Erfahrung zurückschauen und möchte dies gerne nutzen um euch den Weg zu innerer Zufriedenheit und Leichtigkeit zu zeigen.

2012 habe ich meine Ausbildung als Prana-Heiler nach Master Choa Kok Sui begonnen und mache regelmäßig Fort- und Weiterbildungen in diesem Bereich.
Ich arbeite und lebe seit 2018 auf dem Hofgut Rineck in Elztal und biete dort unter anderem Yoga Kurse und Prana-Anwendungen an.

Für weitere Informationen oder Fragen zu Prana-Heilung sprich mich gerne persönlich an.

Im Kultur im Hinterhof kannst du mit Mathias Meditation über zwei Herzen erleben.