Goju Kan

Zentrum für Kampfkunst und Gesundheit



Ganzheitliche Ausbildungskonzepte
Goju Kan ist ein Forum für die Ausbildung in Kampfkunst, die Förderung der Gesundheit und die Steigerung der Lebensqualität im umfassenden Sinne. Die Ausbildungskonzepte verbinden körperliche, geistige, seelische und gesellschaftlich-kulturelle Aspekte.

Lebensschulung
Kampfkunst ist nicht Lebensschulung an sich, sondern kann es unter bestimmten Voraussetzungen sein. Bedingung dazu ist, dass die Lernprozesse an Werten orientiert werden, die unsere innere Haltung fördern und die menschliche Entwicklung bereichern.

Werte
Wir orientieren uns an einer Beziehungskultur, die auf gegenseitiger Unterstützung und Wertschätzung beruht. Der Dojo ist ein Raum der Gemeinschaft, wo ein gegenseitiger Austausch ermöglicht und jeder Einzelne in seinen Bedürfnissen ernst genommen wird. Die Achtsamkeit gegenüber sich und seinem Umfeld steht im Kern der Entwicklungsprozesse.

Transfer
Der Transfer der erlernten Technik ins tägliche Leben funktioniert nicht von selbst, er bedarf der gezielten Übertragung. Das reguläre Trainingsangebot, Seminare und Weiterbildungsangebote sollen aufzeigen, wie das körperliche und geistige Training unsere gesamte Entwicklung fördern und vermitteln Impulse, wie das Gelernte unsere innere Haltung inspirieren und wie sie in unser tägliches Leben übertragen werden können.

Innovation
"Im Fluss bleiben" drückt die geistige und materielle Mobilität unserer Geschäftsphilosophie aus. Die Integration von Kreativität, Weiterbildung, konzeptioneller Neuorientierung und Informationsaustausch unterstützt die Optimierung der verschiedenen Projektrealisationen.


François Cuvit

Keine Beschreibung vorhanden.