Medium

Premium badge de

Station-31 GmbH Center for Dance and Fitness

Dance, Group Fitness, Personal Training, Food Coaching, Lyss



   
Zeit Stunde Leitung Ort/Raum Bemerkung Aktion
Freitag, 20.04.2018
Fr, 20.04.2018, 15:00 - 15:50 Ballett I / Kinds minis Team STATION 1-2 Frühlingsferien Auswählen
Fr, 20.04.2018, 16:00 - 16:50 Ballett II / Kinds Team STATION 1-2 Frühlingsferien Auswählen
Fr, 20.04.2018, 17:00 - 18:00 Ballett IIII Jug. Erw. Team STATION 2 Auswählen
Fr, 20.04.2018, 17:00 - 17:50 Hip Hop Kids I Team STATION 2 Frühlingsferien Auswählen
Fr, 20.04.2018, 18:00 - 19:00 Dancehall Team STATION 2 Auswählen
Fr, 20.04.2018, 18:00 - 19:00 Hip Hop Jug. Mylene Amstutz STATION 1 Frühlingsferien Auswählen
Fr, 20.04.2018, 19:00 - 19:50 Functional Training FABIENNA RUPPEN STUDIO 2 Auswählen
Montag, 23.04.2018
Mo, 23.04.2018, 09:30 - 10:30 HIIT - YOGA FUSION Team STUDIO 2 Auswählen
Mo, 23.04.2018, 15:40 - 16:30 Jazz / Modern / Contemporary Kids minis Team Station 2 Auswählen
Mo, 23.04.2018, 16:45 - 17:45 Jazz / Modern / Contemporary dance - Kids Team STATION 1 Auswählen
Mo, 23.04.2018, 18:00 - 18:50 Ballett Workout Team Studio 2 Auswählen
Mo, 23.04.2018, 18:00 - 19:00 Dancehall Team STATION 2 Auswählen
Mo, 23.04.2018, 19:00 - 20:00 Jazz / Modern / Contemporary ANOUK LEHNER Studio 1 Auswählen
Mo, 23.04.2018, 20:10 - 21:10 Hip Hop / New Style ERW. Team STATION 2 Auswählen
Mo, 23.04.2018, 20:15 - 21:15 Dancehall Team STATION 1 Auswählen
Dienstag, 24.04.2018
Di, 24.04.2018, 16:30 - 17:30 Boxen Kids Roger Rubi Station 3 Auswählen
Di, 24.04.2018, 17:30 - 18:30 Fit Boxen Roger Rubi Station 3 Auswählen
Di, 24.04.2018, 18:00 - 19:00 Ballett Erwachsene Team Station 2 Auswählen
Di, 24.04.2018, 18:30 - 19:30 Fit Boxen Roger Rubi Station 3 Auswählen
Di, 24.04.2018, 19:00 - 20:10 Master Class / Förderklasse Erwachsene Team STATION 2 Auswählen
Di, 24.04.2018, 19:30 - 21:00 Boxen Roger Rubi Station 3 Auswählen
Di, 24.04.2018, 20:15 - 21:15 Dancehall Team STATION 1 Auswählen
Mittwoch, 25.04.2018
Mi, 25.04.2018, 09:45 - 10:30 Ballett Workout ANOUK LEHNER Station 1 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 10:00 - 11:00 SPINNING FABIENNA RUPPEN Studio 2 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 13:10 - 14:00 Ballett III / Kids Team STATION 1-2 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 14:10 - 15:00 Ballett III / Kids Team STATION 1-2 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 17:00 - 17:50 Ballett II / Kids Team STATION 1 -2 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 18:00 - 19:00 Fusion Dance Team Station 2 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 18:00 - 19:00 Hip Hop Kids II Team STATION 1 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 19:00 - 20:00 Dancehall Team STATION 1 Auswählen
Mi, 25.04.2018, 20:10 - 21:20 Yoga Team Station 2 Auswählen
Donnerstag, 26.04.2018
Do, 26.04.2018, 09:30 - 10:30 HIIT & YOGA FUSION Team STATION 2 Auswählen
Do, 26.04.2018, 16:00 - 17:00 Förderklasse Kids Team Station 1 Auswählen
Do, 26.04.2018, 17:05 - 18:10 Förderklasse Jug. Team STATION 1 Auswählen
Do, 26.04.2018, 18:00 - 19:00 SPINNING FABIENNA RUPPEN Studio 2 Auswählen
Do, 26.04.2018, 18:15 - 19:15 Breakdance / Kids ARON GEISSBÜHLER STATION 1 Auswählen
Do, 26.04.2018, 19:15 - 20:15 Jazz / Modern / Contemporary dance - ERW. ANOUK LEHNER STATION 1 Auswählen
Do, 26.04.2018, 19:15 - 20:15 SPINNING FABIENNA RUPPEN Studio 2 Auswählen
Do, 26.04.2018, 20:15 - 21:15 housewife Jazz ANOUK LEHNER STUDIO 1 Auswählen
Freitag, 27.04.2018
Fr, 27.04.2018, 15:00 - 15:50 Ballett I / Kinds minis Team STATION 1-2 Auswählen
Fr, 27.04.2018, 16:00 - 16:50 Ballett II / Kinds Team STATION 1-2 Auswählen
Fr, 27.04.2018, 17:00 - 18:00 Ballett IIII Jug. Erw. Team STATION 2 Auswählen
Fr, 27.04.2018, 17:00 - 17:50 Hip Hop Kids I Team STATION 2 Auswählen
Fr, 27.04.2018, 18:00 - 19:00 Dancehall Team STATION 2 Auswählen
Fr, 27.04.2018, 18:00 - 19:00 Hip Hop Jug. Mylene Amstutz STATION 1 Auswählen
Fr, 27.04.2018, 19:00 - 19:50 Functional Training FABIENNA RUPPEN STUDIO 2 Auswählen

Akrobatik

Willst du deine Grenzen testen?

Wo liegt dein bewegungstechnisches Limit?
Bei uns findest du es heraus und es bietet sich ein Ort zum Ausprobieren und Weiterentwickeln! Akrobatik stellt hohe koordinative und konditionelle Anforderungen an den Ausübenden. Gemeinsam gehen wir ans Limit!


Ballett

Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.

Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.


Ballett Workout

Möchtest Du mit tänzerischen und dynamischen Bewegungen deinen Körper in Form bringen?

Mit unserer neuartigen Tanz-Ballett Mischung werden einzelne Übungen durch fliessende Übergänge kombiniert. Elemente aus Ballett, Modern und Jazz Dance vereinen sich mit Yoga und Pilates. Das Training eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene


Bioimpendanzanalyse (BIA)

Die Prinzipien der bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) zur Messung und Berechnung der Körperzusammensetzung wurden bereits in den 1940er Jahren in den USA beschrieben. Wissenschaftlich weiter entwickelt wurde die Methode dann in den 1960er und 1970er Jahren u. a. durch Hoffer, Jenin und Lukaski.

Heute ist die BIA eine anerkannte, einfach durchführbare und preiswerte Messmethode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung mit einem breiten Anwendungsspektrum in Diagnostik, Prävention und Therapie.

Das Verfahren nutzt die unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit von Knochen, Organen und Körperfett. Durch ihren Elektrolytanteil sind Körperflüssigkeiten ausgezeichnete Leiter für elektrischen Strom, Zellen wirken durch ihre Lipoproteinschicht in der Membran wie Kondensatoren, während Fett als Nichtleiter zu charakterisieren ist. Aus den gemessenen Widerständen (Resistanz, Reaktanz) werden unter Berücksichtigung der Kundendaten, wie Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter, die Körperzusammensetzung berechnet.

Körpergewicht und BodyMassIndex sind keine aussagefähigen Merkmale für körperliche Fitness und einen optimalen Ernährungsstatus; dies gilt auch für normalgewichtige Menschen. Ein ausgewogenes Verhältnis der Körperstrukturen, also von stoffwechselaktiver Körperzellmasse (BCM) und extrazellulärer Masse (ECM), Körperwasser und Körperfett ist der Schlüssel zu mehr physischer Fitness und Leistungsfähigkeit.

Die Messung und Dokumentation der Veränderungen der Körperzusammensetzung ist in folgenden Bereichen sinnvoll: Einleitung und Begleitung von Allgemeine Gesundheits- und Ernährungsprogrammen, Gewichtsreduktionsprogramme, Anti-Aging Programme, Trainingssteuerung im Leistungs- und Breitensport und Fitness-Checks.

Eine ideale Körperzusammensetzung, ausgewogene Ernährung mit ausreichender Zufuhr von Vitalstoffen und regelmässige körperliche Aktivität sind wichtige Voraussetzungen für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.


Blackroll SMR / SMT

Self Myofascial Release
Self Myofascial Treatment
= SMR / SMT
= Myofasciale Selbst-Entspannung/Behandlung
= Selbständiges lösen von Triggerpunkten, Hartspannsträngen, Verklebungen in Bindegewebe, Faszien und der Muskulatur durch das Anwenden von Therapie-Tools wie:
Foamrollern
Bällen
etc..
BLACKROLL ermöglicht es Personen in allen Altersstufen und auf allen sportlichen Leistungsstufen Ihre persönliche Flexibilität, Mobilität und Stärke mit einfachen Übungen zu verbessern


bodyART

bodyART


Boxen

Infos folgen


Boxen Kids

infos folgen


Breakdance

Der Breakdance ist ein Tanzstil, der viele akrobatische Tanzelemente und mechanische Bewegungen enthält. Der Breakdancer führt in Battles zahlreiche Drehungen auf allen denkbaren Körperpartien und ein Vielzahl unterschiedlicher Schritte aus.


Dance

Ragga&Dancehall, Jazz/Modern/Contemporary, Hip Hop, Ballett

Ragga&Dancehall
Ragga hat seinen Ursprung in den Strassen von Jamaika und wurde zu Beginn zu Reggaemusik getanzt. Heute gibt es eine ganze Ragga/Dancehallszene welche weiterhin wächst und immer mehr Tänzer weltweit begeistert. Heisse Rythmen und reizvolle Bewegungen gehören hier einfach dazu. Als Basis dienen oft Grundschritte aus dem Afrotanz und dem Hip Hop.

Jazz/Modern/Contemporary:
Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.
Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.
Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Ballett:
Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.
Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.

Hip Hop
Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.


Fit Boxen

infos folgen


Fit for Kids

Infos folgen


Floor Work

Ursprünglich ist Floorwork für professionelle Tänzer_innen entwickelt worden, um Verletzungen vorzubeugen und um die Rehabilitation nach Unfällen zu beschleunigen. Heute profitieren auch Nicht-Tänzer_innen von dieser Trainingsmethode. Intensive Übungen am Boden dehnen und stärken die Muskelstrukturen, die Gelenke werden dabei entlastet und somit geschont. Der Körper wird optimal platziert, was die Bewegungskoordination fördert. Dieses Training fördert nicht nur die physische Leistung, sondern auch die Feinfühligkeit dem eigenen Körper gegenüber. Die Lektion ist für Menschen jeden Alters und Trainingszustandes geeignet.
Werde eins mit der Kraft des Bodens!


Food Coaching

Ernährungsberatung, Ernährungsworkshops, Sporternährung, Diät Pläne, Gesundes und Sesionales Kochen


Förderklasse Jugendliche

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Förderklasse Kids

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Functional Training

Funktionelles Training ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Funktionelle Bewegungsformen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Im Grunde genommen werden Bewegungen anstelle einzelner Muskeln trainiert.


Fusion Dance

Wir mixen immer zwei Tanzstile miteinander und jede Woche ist 1-2 Kursleiter dort die sich ablösen.
Eine spannende rotierende Stunde mit viel Überraschungseffekt.
Die Stunde haben wir an mehreren Workshops bereits durchgeführt und die Teilnehmer waren restlos begeistert.
In der Tanzschule findest du immer an der Tafel welche zwei Style heute gemixt werden.
Z.b. Ballett / Hip Hop mix - Contemporary / dancehall Mix etc.


Group Fitness

Zu unseren Group Fitness Lektionen gehören:
SYPOBA, bodyART, Yoga, Zumba, Zirkeltraining, Zumba, BLACKROLL

SYPOBA:
SYPOBA - eine der effizientesten und doch simpelsten Methoden im
modernen Krafttraining, welche die Grundthemen Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit auf einem Balancegerät vereint. Das System Power in Balance ist nicht nur ein Trainingsgerät, sondern vielmehr ein Trainingssystem mit einer einzigartig effizienten Philosophie.
SYPOBA ist:
- ein komplexes Ganzkörpertraining
- ein methodisch-didaktisch ausgeklügeltes Trainingssystem
- geeignet für Anfänger und Profis im Personal- oder Gruppentraining
- Training nach einem roten Faden - zielgerechte Progression möglich.
Gilt als DIE Innovation im modernen Krafttraining.
Die Einsatzgebiete des SYPOBA sind grenzenlos.
SlidingBoard:
Erlebe auf dem Sypoba Sliding-Board das Gefühl des Gleitens.
Eine Kombination von Stabilisation – Kräftigung - Ausdauer und Schnelligkeit!
Basic: Kurs für Einsteiger
Progressiv: Kurs für Fortgeschrittene
Professional: Kurs für Profis
In diesem Training wird auch mit Gewichten gearbeitet. Die Methodik von Sypoba zu Kennen und eine Sichere Anwendung sind Voraussetzung für diesen Kurs.

bodyART:
bodyART® trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen, Stressabbau sind positive Effekte des Trainings.

Yoga:
Hatha Yoga, Anusara Elements TM.
Anusara ist eine lebensbejahende, neuzeitliche und undogmatische Form des Hatha Yoga, welche sich an den körperlichen Bedürfnissen des Menschen im 21. Jahrhundert orientiert.
Anusara bedeutet im Fluss sein, sich mit dem Herzen und der Atmung verbinden und dem Ziel den Körper, Geist und Seele in Einklang und zur Ruhe zu bringen.
Unterrichtet wird mit beruhigender Stimme, kraftvoll und präzise, so dass eine Ausrichtung der Stellungen/Asanas, geführt von der Atmung, von Innen nach Aussen erfolgt und die Energie frei fliessen kann.
Jede Stunde wird mit einer Endentspannug abgerundet und soll dich mit einem besseren Lebensgefühl zurück in den Alltag bringen.

Zirkeltraining
Das Zirkeltraining ist ein effektives Ganzkörpertraining bei dem über mehrere Stationen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination gezielt geschult und gefördert werden. Das Ziel ist, mit möglichst geringem Zeitaufwand einen maximalen Effekt zu erzielen.

Zumba:
Zumba ist Aerobic gepaart mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso und Reggaeton werden mit Hip Hop zusammengemixt. Das ergibt ein solides Workout.
Die Vorteile von Zumba sind:
– Zumba ist einfach: Jeder kann mitmachen –
– Zumba macht Spass: Es gibt so viel Abwechslung und tolle Musik –
– Zumba ist effektiv: Verbessert die Ausdauer, Koordination und kurbelt die Fettverbrennung an –
– Ist sowohl für Tanzbegeisterte als auch für Fitnessfans geeignet. –

BLACKROLL:
Self Myofascial Release
Self Myofascial Treatment
= SMR / SMT
= Myofasciale Selbst-Entspannung/Behandlung
= Selbständiges lösen von Triggerpunkten, Hartspannsträngen, Verklebungen in Bindegewebe, Faszien und der Muskulatur durch das Anwenden von Therapie-Tools wie:
Foamrollern
Bällen
etc..
BLACKROLL ermöglicht es Personen in allen Altersstufen und auf allen sportlichen Leistungsstufen Ihre persönliche Flexibilität, Mobilität und Stärke mit einfachen Übungen zu verbessern


HIIT-Training

High Intensity Interval Training (HIIT) ist eine Trainingsmethode, die aus hochintensiven Intervallen in Kombination mit langsamen Regenerationsphasen besteht. Dieses Zusammenspiel von Belastungs- und Erholungsphasen sorgt für einen messbaren Körperfettabbau, der inzwischen auch durch wissenschaftliche Studien belegt wurde. HIIT ist ein kurzes und leistungsforderndes Trainingssystem, das aber mit seiner Intensität noch bessere Ergebnisse erzielen kann, als ein langes und monotones Cardio-Training.

HAST DU NICHT VIEL ZEIT ZUM TRAINIEREN?
DANN IST DAS HIIT TRAINING GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH!
ES IST EIN SCHNELLES, EFFEKTIVES TRAINING!


HIIT & YOGA FUSION

HIIT wird mit YOGA Elementen vermischt


Hip Hop / New Style

Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.

Zur Mittwochmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


Improvisation

„Tanzen ist träumen mit den Beinen“

In den Impro-Stunden lernst du, dich und deinen Körper, mit und ohne Musik zu bewegen. Du wirst lernen loszulassen und bei dir zu sein und wirst merken, wie frei dein Körper ist. Gemeinsam entdecken wir eine grenzenlose Welt -
DEINE WELT!

Lasse deinen Körper beim Tanzen sprechen und fühle dich frei, dich zur Musik zu bewegen.
Wir geben dir den Raum deine Grenzen zu überschreiten- komm und probiere es eifach mal aus!


Jazz / Modern / Contemporary

Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.

Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.

Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Zur Dienstagmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


Kidskurse

Unsere Kidskurse:
Ballett, Hip Hop, BreakDance, Jazz, Modern, Contemporary

Ballett:
Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.
Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.

Contemporary / Jazze / Modern:
Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.
Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.
Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Hip Hop:
Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.

Breakdance:
Der Breakdance ist ein Tanzstil, der viele akrobatische Tanzelemente und mechanische Bewegungen enthält. Der Breakdancer führt in Battles zahlreiche Drehungen auf allen denkbaren Körperpartien und ein Vielzahl unterschiedlicher Schritte aus.


Kursleiter

Leiter Abos
zum Stunde beziehen


Master Class / Förderklasse Erwachsene

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Personal Training

Wir gestalten dir ein Training im Bereich Fitness oder Tanz genau nach deinen Wünschen und Bedürfnissen zusammen.
Trainieren / Tanzen mit dir und motivieren dich zu mehr Leistung und Durchhaltewille.

Sypoba eignet sich hervorragend für Personal Trainings im Breiten wie im Spitzensport, sowie im Rehabilitation und Therapiebereich.


Ragga & Dancehall

Ragga hat seinen Ursprung in den Strassen von Jamaika und wurde zu Beginn zu Reggaemusik getanzt. Heute gibt es eine ganze Ragga/Dancehallszene welche weiterhin wächst und immer mehr Tänzer weltweit begeistert. Heisse Rythmen und reizvolle Bewegungen gehören hier einfach dazu. Als Basis dienen oft Grundschritte aus dem Afrotanz und dem Hip Hop.


SEC- Workshop

SoExtraCreativity Workshop

Hier findest du spannende, kreative extra Workshops der S31
"lass dich neu inspirieren und steigere dein Wissen"


SED- Workshop

SoExtraDance Workshop

Hier findest du extra Workshops der S31 mit verschiedenen Ausländischen und Innländischen Artists von der ganzen Welt.
"dance with a Pro"


Senioren

Möchtest du an Beweglichkeit und Sicherheit in deiner Bewegung gewinnen?

Bei uns bist du genau richtig! Grundziel unserer Mobilisation-Stunden sind die Erhaltung und Förderung der körperlichen Beweglichkeit und ein möglichst hohes Maß an individueller Sicherheit in der Bewegung. Wir bieten Mobilisationsübungen alleine oder zu zweit an, die du später auch in deinen Alltag integrieren kannst.


Sommer Stunden

Wir haben den ganzen Sommer ein spezial Stundenplan mit vielen tollen extra Workshops für euch.
Jetzt mit deinem Abonnement profitieren!


SPINNING

SPINNING
SOOO FIT MACHT DICH INDOOR-CYCLING!
Spinning ist die perfekte Kombination aus Fatburning und Fitmacher. Wir sagen, wie du dich topfit trainierst, optimal Fett verbrennst und Fehler vermeidest.

40 Minuten pedalieren wir auf unseren Indoor Cycling-Bikes – mal schneller, mal langsamer, mal kraftvoller, mal lockerer.
Gute Indoor-Cycling-Kurse gleichen einem einzigen langen Tanz. Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in deinen Körper fährt und deine Beine wie von selbst treten, immer weiter. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt.


Stretching

Stretching ist eine Übungsform im Rahmen des sportlichen Trainings, bei der Muskeln unter Zugspannung gesetzt werden, um eine verbesserte Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu erreichen inklusive der damit verbundenen sporttechnischen wie auch konditionellen Optimierung. Zusätzlich vermutet man eine Verminderung des Verletzungsrisikos, einen positiven Einfluss auf die Erholung der durch Ermüdung verkürzten Muskulatur und eine positive psychische Beeinflussung.
Viele wissen nicht wie man eigentlich richtig Stretcht - wir helfen dir alles richtig zu machen!


SYPOBA

SYPOBA - eine der effizientesten und doch simpelsten Methoden im
modernen Krafttraining, welche die Grundthemen Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit auf einem Balancegerät vereint. Das System Power in Balance ist nicht nur ein Trainingsgerät, sondern vielmehr ein Trainingssystem mit einer einzigartig effizienten Philosophie.
SYPOBA ist:
- ein komplexes Ganzkörpertraining
- ein methodisch-didaktisch ausgeklügeltes Trainingssystem
- geeignet für Anfänger und Profis im Personal- oder Gruppentraining
- Training nach einem roten Faden - zielgerechte Progression möglich.
Gilt als DIE Innovation im modernen Krafttraining.
Die Einsatzgebiete des SYPOBA sind grenzenlos.

Basic: Kurs für Einsteiger
Progressiv: Kurs für Fortgeschrittene
Professional: Kurs für Profis (mit Gewichten)

Zur Donnerstagmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


SYPOBA Sliding-Board

Erlebe auf dem Sypoba Sliding-Board das Gefühl des Gleitens.
Eine Kombination von Stabilisation – Kräftigung - Ausdauer und Schnelligkeit!
Viel Power, Kraft, Stabilisation, Action und Fun sind garantiert.
45 Minuten schweisstreibendes Training, 15min BLACKROLL zur Regeneration


Workshops

SOMMER WORKSHOP


Yoga

Hatha Yoga, Anusara Elements TM.
Anusara ist eine lebensbejahende, neuzeitliche und undogmatische Form des Hatha Yoga, welche sich an den körperlichen Bedürfnissen des Menschen im 21. Jahrhundert orientiert.

Anusara bedeutet im Fluss sein, sich mit dem Herzen und der Atmung verbinden und dem Ziel den Körper, Geist und Seele in Einklang und zur Ruhe zu bringen.

Nathalie unterrichtet mit ihrer beruhigenden Stimme, kraftvoll und präzise, so dass eine Ausrichtung der Stellungen/Asanas, geführt von der Atmung, von Innen nach Aussen erfolgt und die Energie frei fliessen kann.

Jede Stunde wird mit einer Endentspannug abgerundet und soll dich mit einem besseren Lebensgefühl zurück in den Alltag bringen.


ZUMBA

Zumba ist Aerobic gepaart mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso und Reggaeton werden mit Hip Hop zusammengemixt. Das ergibt ein solides Workout.

Die Vorteile von Zumba sind:

– Zumba ist einfach: Jeder kann mitmachen –
– Zumba macht Spass: Es gibt so viel Abwechslung und tolle Musik –
– Zumba ist effektiv: Verbessert die Ausdauer, Koordination und kurbelt die Fettverbrennung an –
– Ist sowohl für Tanzbegeisterte als auch für Fitnessfans geeignet. –


   
Zeit Stunde Leitung Ort/Raum Bemerkung Aktion
Montag
09:30 - 10:30 HIIT - YOGA FUSION   Team STUDIO 2 Auswählen
15:40 - 16:30 Jazz / Modern / Contemporary Kids minis   Team Station 2 Auswählen
16:45 - 17:45 Jazz / Modern / Contemporary dance - Kids    Team STATION 1 Auswählen
18:00 - 18:50 Ballett Workout    Team Studio 2 Auswählen
18:00 - 19:00 Dancehall   Team STATION 2 Auswählen
19:00 - 20:00 Jazz / Modern / Contemporary   ANOUK LEHNER Studio 1 Auswählen
20:10 - 21:10 Hip Hop / New Style ERW.   Team STATION 2 Auswählen
20:15 - 21:15 Dancehall   Team STATION 1 Auswählen
Dienstag
16:30 - 17:30 Boxen Kids   Roger Rubi Station 3 Auswählen
17:30 - 18:30 Fit Boxen   Roger Rubi Station 3 Auswählen
18:00 - 19:00 Ballett Erwachsene   Team Station 2 Auswählen
18:30 - 19:30 Fit Boxen   Roger Rubi Station 3 Auswählen
19:00 - 20:10 Master Class / Förderklasse Erwachsene   Team STATION 2 Auswählen
19:30 - 21:00 Boxen   Roger Rubi Station 3 Auswählen
20:15 - 21:15 Dancehall   Team STATION 1 Auswählen
Mittwoch
09:45 - 10:30 Ballett Workout   ANOUK LEHNER Station 1 Auswählen
10:00 - 11:00 SPINNING   FABIENNA RUPPEN Studio 2 Auswählen
13:10 - 14:00 Ballett III / Kids   Team STATION 1-2 Auswählen
14:10 - 15:00 Ballett III / Kids   Team STATION 1-2 Auswählen
17:00 - 17:50 Ballett II / Kids   Team STATION 1 -2 Auswählen
18:00 - 19:00 Fusion Dance   Team Station 2 Auswählen
18:00 - 19:00 Hip Hop Kids II   Team STATION 1 Auswählen
19:00 - 20:00 Dancehall   Team STATION 1 Auswählen
20:10 - 21:20 Yoga   Team Station 2 Auswählen
Donnerstag
09:30 - 10:30 HIIT & YOGA FUSION   Team STATION 2 Auswählen
16:00 - 17:00 Förderklasse Kids   Team Station 1 Auswählen
17:05 - 18:10 Förderklasse Jug.   Team STATION 1 Auswählen
18:00 - 19:00 SPINNING   FABIENNA RUPPEN Studio 2 Auswählen
18:15 - 19:15 Breakdance / Kids   ARON GEISSBÜHLER STATION 1 Auswählen
19:15 - 20:15 Jazz / Modern / Contemporary dance - ERW.   ANOUK LEHNER STATION 1 Auswählen
19:15 - 20:15 SPINNING   FABIENNA RUPPEN Studio 2 Auswählen
20:15 - 21:15 housewife Jazz   ANOUK LEHNER STUDIO 1 Auswählen
Freitag
15:00 - 15:50 Ballett I / Kinds minis   Team STATION 1-2 Auswählen
16:00 - 16:50 Ballett II / Kinds   Team STATION 1-2 Auswählen
17:00 - 18:00 Ballett IIII Jug. Erw.   Team STATION 2 Auswählen
17:00 - 17:50 Hip Hop Kids I   Team STATION 2 Auswählen
18:00 - 19:00 Dancehall   Team STATION 2 Auswählen
18:00 - 19:00 Hip Hop Jug.   Mylene Amstutz STATION 1 Auswählen
19:00 - 19:50 Functional Training   FABIENNA RUPPEN STUDIO 2 Auswählen

Akrobatik

Willst du deine Grenzen testen?

Wo liegt dein bewegungstechnisches Limit?
Bei uns findest du es heraus und es bietet sich ein Ort zum Ausprobieren und Weiterentwickeln! Akrobatik stellt hohe koordinative und konditionelle Anforderungen an den Ausübenden. Gemeinsam gehen wir ans Limit!


Ballett

Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.

Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.


Ballett Workout

Möchtest Du mit tänzerischen und dynamischen Bewegungen deinen Körper in Form bringen?

Mit unserer neuartigen Tanz-Ballett Mischung werden einzelne Übungen durch fliessende Übergänge kombiniert. Elemente aus Ballett, Modern und Jazz Dance vereinen sich mit Yoga und Pilates. Das Training eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene


Bioimpendanzanalyse (BIA)

Die Prinzipien der bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) zur Messung und Berechnung der Körperzusammensetzung wurden bereits in den 1940er Jahren in den USA beschrieben. Wissenschaftlich weiter entwickelt wurde die Methode dann in den 1960er und 1970er Jahren u. a. durch Hoffer, Jenin und Lukaski.

Heute ist die BIA eine anerkannte, einfach durchführbare und preiswerte Messmethode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung mit einem breiten Anwendungsspektrum in Diagnostik, Prävention und Therapie.

Das Verfahren nutzt die unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit von Knochen, Organen und Körperfett. Durch ihren Elektrolytanteil sind Körperflüssigkeiten ausgezeichnete Leiter für elektrischen Strom, Zellen wirken durch ihre Lipoproteinschicht in der Membran wie Kondensatoren, während Fett als Nichtleiter zu charakterisieren ist. Aus den gemessenen Widerständen (Resistanz, Reaktanz) werden unter Berücksichtigung der Kundendaten, wie Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter, die Körperzusammensetzung berechnet.

Körpergewicht und BodyMassIndex sind keine aussagefähigen Merkmale für körperliche Fitness und einen optimalen Ernährungsstatus; dies gilt auch für normalgewichtige Menschen. Ein ausgewogenes Verhältnis der Körperstrukturen, also von stoffwechselaktiver Körperzellmasse (BCM) und extrazellulärer Masse (ECM), Körperwasser und Körperfett ist der Schlüssel zu mehr physischer Fitness und Leistungsfähigkeit.

Die Messung und Dokumentation der Veränderungen der Körperzusammensetzung ist in folgenden Bereichen sinnvoll: Einleitung und Begleitung von Allgemeine Gesundheits- und Ernährungsprogrammen, Gewichtsreduktionsprogramme, Anti-Aging Programme, Trainingssteuerung im Leistungs- und Breitensport und Fitness-Checks.

Eine ideale Körperzusammensetzung, ausgewogene Ernährung mit ausreichender Zufuhr von Vitalstoffen und regelmässige körperliche Aktivität sind wichtige Voraussetzungen für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.


Blackroll SMR / SMT

Self Myofascial Release
Self Myofascial Treatment
= SMR / SMT
= Myofasciale Selbst-Entspannung/Behandlung
= Selbständiges lösen von Triggerpunkten, Hartspannsträngen, Verklebungen in Bindegewebe, Faszien und der Muskulatur durch das Anwenden von Therapie-Tools wie:
Foamrollern
Bällen
etc..
BLACKROLL ermöglicht es Personen in allen Altersstufen und auf allen sportlichen Leistungsstufen Ihre persönliche Flexibilität, Mobilität und Stärke mit einfachen Übungen zu verbessern


bodyART

bodyART


Boxen

Infos folgen


Boxen Kids

infos folgen


Breakdance

Der Breakdance ist ein Tanzstil, der viele akrobatische Tanzelemente und mechanische Bewegungen enthält. Der Breakdancer führt in Battles zahlreiche Drehungen auf allen denkbaren Körperpartien und ein Vielzahl unterschiedlicher Schritte aus.


Dance

Ragga&Dancehall, Jazz/Modern/Contemporary, Hip Hop, Ballett

Ragga&Dancehall
Ragga hat seinen Ursprung in den Strassen von Jamaika und wurde zu Beginn zu Reggaemusik getanzt. Heute gibt es eine ganze Ragga/Dancehallszene welche weiterhin wächst und immer mehr Tänzer weltweit begeistert. Heisse Rythmen und reizvolle Bewegungen gehören hier einfach dazu. Als Basis dienen oft Grundschritte aus dem Afrotanz und dem Hip Hop.

Jazz/Modern/Contemporary:
Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.
Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.
Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Ballett:
Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.
Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.

Hip Hop
Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.


Fit Boxen

infos folgen


Fit for Kids

Infos folgen


Floor Work

Ursprünglich ist Floorwork für professionelle Tänzer_innen entwickelt worden, um Verletzungen vorzubeugen und um die Rehabilitation nach Unfällen zu beschleunigen. Heute profitieren auch Nicht-Tänzer_innen von dieser Trainingsmethode. Intensive Übungen am Boden dehnen und stärken die Muskelstrukturen, die Gelenke werden dabei entlastet und somit geschont. Der Körper wird optimal platziert, was die Bewegungskoordination fördert. Dieses Training fördert nicht nur die physische Leistung, sondern auch die Feinfühligkeit dem eigenen Körper gegenüber. Die Lektion ist für Menschen jeden Alters und Trainingszustandes geeignet.
Werde eins mit der Kraft des Bodens!


Food Coaching

Ernährungsberatung, Ernährungsworkshops, Sporternährung, Diät Pläne, Gesundes und Sesionales Kochen


Förderklasse Jugendliche

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Förderklasse Kids

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Functional Training

Funktionelles Training ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Funktionelle Bewegungsformen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Im Grunde genommen werden Bewegungen anstelle einzelner Muskeln trainiert.


Fusion Dance

Wir mixen immer zwei Tanzstile miteinander und jede Woche ist 1-2 Kursleiter dort die sich ablösen.
Eine spannende rotierende Stunde mit viel Überraschungseffekt.
Die Stunde haben wir an mehreren Workshops bereits durchgeführt und die Teilnehmer waren restlos begeistert.
In der Tanzschule findest du immer an der Tafel welche zwei Style heute gemixt werden.
Z.b. Ballett / Hip Hop mix - Contemporary / dancehall Mix etc.


Group Fitness

Zu unseren Group Fitness Lektionen gehören:
SYPOBA, bodyART, Yoga, Zumba, Zirkeltraining, Zumba, BLACKROLL

SYPOBA:
SYPOBA - eine der effizientesten und doch simpelsten Methoden im
modernen Krafttraining, welche die Grundthemen Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit auf einem Balancegerät vereint. Das System Power in Balance ist nicht nur ein Trainingsgerät, sondern vielmehr ein Trainingssystem mit einer einzigartig effizienten Philosophie.
SYPOBA ist:
- ein komplexes Ganzkörpertraining
- ein methodisch-didaktisch ausgeklügeltes Trainingssystem
- geeignet für Anfänger und Profis im Personal- oder Gruppentraining
- Training nach einem roten Faden - zielgerechte Progression möglich.
Gilt als DIE Innovation im modernen Krafttraining.
Die Einsatzgebiete des SYPOBA sind grenzenlos.
SlidingBoard:
Erlebe auf dem Sypoba Sliding-Board das Gefühl des Gleitens.
Eine Kombination von Stabilisation – Kräftigung - Ausdauer und Schnelligkeit!
Basic: Kurs für Einsteiger
Progressiv: Kurs für Fortgeschrittene
Professional: Kurs für Profis
In diesem Training wird auch mit Gewichten gearbeitet. Die Methodik von Sypoba zu Kennen und eine Sichere Anwendung sind Voraussetzung für diesen Kurs.

bodyART:
bodyART® trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen, Stressabbau sind positive Effekte des Trainings.

Yoga:
Hatha Yoga, Anusara Elements TM.
Anusara ist eine lebensbejahende, neuzeitliche und undogmatische Form des Hatha Yoga, welche sich an den körperlichen Bedürfnissen des Menschen im 21. Jahrhundert orientiert.
Anusara bedeutet im Fluss sein, sich mit dem Herzen und der Atmung verbinden und dem Ziel den Körper, Geist und Seele in Einklang und zur Ruhe zu bringen.
Unterrichtet wird mit beruhigender Stimme, kraftvoll und präzise, so dass eine Ausrichtung der Stellungen/Asanas, geführt von der Atmung, von Innen nach Aussen erfolgt und die Energie frei fliessen kann.
Jede Stunde wird mit einer Endentspannug abgerundet und soll dich mit einem besseren Lebensgefühl zurück in den Alltag bringen.

Zirkeltraining
Das Zirkeltraining ist ein effektives Ganzkörpertraining bei dem über mehrere Stationen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination gezielt geschult und gefördert werden. Das Ziel ist, mit möglichst geringem Zeitaufwand einen maximalen Effekt zu erzielen.

Zumba:
Zumba ist Aerobic gepaart mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso und Reggaeton werden mit Hip Hop zusammengemixt. Das ergibt ein solides Workout.
Die Vorteile von Zumba sind:
– Zumba ist einfach: Jeder kann mitmachen –
– Zumba macht Spass: Es gibt so viel Abwechslung und tolle Musik –
– Zumba ist effektiv: Verbessert die Ausdauer, Koordination und kurbelt die Fettverbrennung an –
– Ist sowohl für Tanzbegeisterte als auch für Fitnessfans geeignet. –

BLACKROLL:
Self Myofascial Release
Self Myofascial Treatment
= SMR / SMT
= Myofasciale Selbst-Entspannung/Behandlung
= Selbständiges lösen von Triggerpunkten, Hartspannsträngen, Verklebungen in Bindegewebe, Faszien und der Muskulatur durch das Anwenden von Therapie-Tools wie:
Foamrollern
Bällen
etc..
BLACKROLL ermöglicht es Personen in allen Altersstufen und auf allen sportlichen Leistungsstufen Ihre persönliche Flexibilität, Mobilität und Stärke mit einfachen Übungen zu verbessern


HIIT-Training

High Intensity Interval Training (HIIT) ist eine Trainingsmethode, die aus hochintensiven Intervallen in Kombination mit langsamen Regenerationsphasen besteht. Dieses Zusammenspiel von Belastungs- und Erholungsphasen sorgt für einen messbaren Körperfettabbau, der inzwischen auch durch wissenschaftliche Studien belegt wurde. HIIT ist ein kurzes und leistungsforderndes Trainingssystem, das aber mit seiner Intensität noch bessere Ergebnisse erzielen kann, als ein langes und monotones Cardio-Training.

HAST DU NICHT VIEL ZEIT ZUM TRAINIEREN?
DANN IST DAS HIIT TRAINING GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH!
ES IST EIN SCHNELLES, EFFEKTIVES TRAINING!


HIIT & YOGA FUSION

HIIT wird mit YOGA Elementen vermischt


Hip Hop / New Style

Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.

Zur Mittwochmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


Improvisation

„Tanzen ist träumen mit den Beinen“

In den Impro-Stunden lernst du, dich und deinen Körper, mit und ohne Musik zu bewegen. Du wirst lernen loszulassen und bei dir zu sein und wirst merken, wie frei dein Körper ist. Gemeinsam entdecken wir eine grenzenlose Welt -
DEINE WELT!

Lasse deinen Körper beim Tanzen sprechen und fühle dich frei, dich zur Musik zu bewegen.
Wir geben dir den Raum deine Grenzen zu überschreiten- komm und probiere es eifach mal aus!


Jazz / Modern / Contemporary

Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.

Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.

Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Zur Dienstagmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


Kidskurse

Unsere Kidskurse:
Ballett, Hip Hop, BreakDance, Jazz, Modern, Contemporary

Ballett:
Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.
Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.

Contemporary / Jazze / Modern:
Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.
Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.
Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Hip Hop:
Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.

Breakdance:
Der Breakdance ist ein Tanzstil, der viele akrobatische Tanzelemente und mechanische Bewegungen enthält. Der Breakdancer führt in Battles zahlreiche Drehungen auf allen denkbaren Körperpartien und ein Vielzahl unterschiedlicher Schritte aus.


Kursleiter

Leiter Abos
zum Stunde beziehen


Master Class / Förderklasse Erwachsene

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Personal Training

Wir gestalten dir ein Training im Bereich Fitness oder Tanz genau nach deinen Wünschen und Bedürfnissen zusammen.
Trainieren / Tanzen mit dir und motivieren dich zu mehr Leistung und Durchhaltewille.

Sypoba eignet sich hervorragend für Personal Trainings im Breiten wie im Spitzensport, sowie im Rehabilitation und Therapiebereich.


Ragga & Dancehall

Ragga hat seinen Ursprung in den Strassen von Jamaika und wurde zu Beginn zu Reggaemusik getanzt. Heute gibt es eine ganze Ragga/Dancehallszene welche weiterhin wächst und immer mehr Tänzer weltweit begeistert. Heisse Rythmen und reizvolle Bewegungen gehören hier einfach dazu. Als Basis dienen oft Grundschritte aus dem Afrotanz und dem Hip Hop.


SEC- Workshop

SoExtraCreativity Workshop

Hier findest du spannende, kreative extra Workshops der S31
"lass dich neu inspirieren und steigere dein Wissen"


SED- Workshop

SoExtraDance Workshop

Hier findest du extra Workshops der S31 mit verschiedenen Ausländischen und Innländischen Artists von der ganzen Welt.
"dance with a Pro"


Senioren

Möchtest du an Beweglichkeit und Sicherheit in deiner Bewegung gewinnen?

Bei uns bist du genau richtig! Grundziel unserer Mobilisation-Stunden sind die Erhaltung und Förderung der körperlichen Beweglichkeit und ein möglichst hohes Maß an individueller Sicherheit in der Bewegung. Wir bieten Mobilisationsübungen alleine oder zu zweit an, die du später auch in deinen Alltag integrieren kannst.


Sommer Stunden

Wir haben den ganzen Sommer ein spezial Stundenplan mit vielen tollen extra Workshops für euch.
Jetzt mit deinem Abonnement profitieren!


SPINNING

SPINNING
SOOO FIT MACHT DICH INDOOR-CYCLING!
Spinning ist die perfekte Kombination aus Fatburning und Fitmacher. Wir sagen, wie du dich topfit trainierst, optimal Fett verbrennst und Fehler vermeidest.

40 Minuten pedalieren wir auf unseren Indoor Cycling-Bikes – mal schneller, mal langsamer, mal kraftvoller, mal lockerer.
Gute Indoor-Cycling-Kurse gleichen einem einzigen langen Tanz. Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in deinen Körper fährt und deine Beine wie von selbst treten, immer weiter. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt.


Stretching

Stretching ist eine Übungsform im Rahmen des sportlichen Trainings, bei der Muskeln unter Zugspannung gesetzt werden, um eine verbesserte Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu erreichen inklusive der damit verbundenen sporttechnischen wie auch konditionellen Optimierung. Zusätzlich vermutet man eine Verminderung des Verletzungsrisikos, einen positiven Einfluss auf die Erholung der durch Ermüdung verkürzten Muskulatur und eine positive psychische Beeinflussung.
Viele wissen nicht wie man eigentlich richtig Stretcht - wir helfen dir alles richtig zu machen!


SYPOBA

SYPOBA - eine der effizientesten und doch simpelsten Methoden im
modernen Krafttraining, welche die Grundthemen Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit auf einem Balancegerät vereint. Das System Power in Balance ist nicht nur ein Trainingsgerät, sondern vielmehr ein Trainingssystem mit einer einzigartig effizienten Philosophie.
SYPOBA ist:
- ein komplexes Ganzkörpertraining
- ein methodisch-didaktisch ausgeklügeltes Trainingssystem
- geeignet für Anfänger und Profis im Personal- oder Gruppentraining
- Training nach einem roten Faden - zielgerechte Progression möglich.
Gilt als DIE Innovation im modernen Krafttraining.
Die Einsatzgebiete des SYPOBA sind grenzenlos.

Basic: Kurs für Einsteiger
Progressiv: Kurs für Fortgeschrittene
Professional: Kurs für Profis (mit Gewichten)

Zur Donnerstagmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


SYPOBA Sliding-Board

Erlebe auf dem Sypoba Sliding-Board das Gefühl des Gleitens.
Eine Kombination von Stabilisation – Kräftigung - Ausdauer und Schnelligkeit!
Viel Power, Kraft, Stabilisation, Action und Fun sind garantiert.
45 Minuten schweisstreibendes Training, 15min BLACKROLL zur Regeneration


Workshops

SOMMER WORKSHOP


Yoga

Hatha Yoga, Anusara Elements TM.
Anusara ist eine lebensbejahende, neuzeitliche und undogmatische Form des Hatha Yoga, welche sich an den körperlichen Bedürfnissen des Menschen im 21. Jahrhundert orientiert.

Anusara bedeutet im Fluss sein, sich mit dem Herzen und der Atmung verbinden und dem Ziel den Körper, Geist und Seele in Einklang und zur Ruhe zu bringen.

Nathalie unterrichtet mit ihrer beruhigenden Stimme, kraftvoll und präzise, so dass eine Ausrichtung der Stellungen/Asanas, geführt von der Atmung, von Innen nach Aussen erfolgt und die Energie frei fliessen kann.

Jede Stunde wird mit einer Endentspannug abgerundet und soll dich mit einem besseren Lebensgefühl zurück in den Alltag bringen.


ZUMBA

Zumba ist Aerobic gepaart mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso und Reggaeton werden mit Hip Hop zusammengemixt. Das ergibt ein solides Workout.

Die Vorteile von Zumba sind:

– Zumba ist einfach: Jeder kann mitmachen –
– Zumba macht Spass: Es gibt so viel Abwechslung und tolle Musik –
– Zumba ist effektiv: Verbessert die Ausdauer, Koordination und kurbelt die Fettverbrennung an –
– Ist sowohl für Tanzbegeisterte als auch für Fitnessfans geeignet. –


       
Stunde Leitung Ort/Raum Aktion
Dance   
PrivatStunde Team Studio1 Auswählen
Food Coaching  
Food Coaching FABIENNA RUPPEN STATION 3 Auswählen
Personal Training  
Personal Training Team STATION 3 Auswählen

Die Gesundheit und Bewegung ist unsere Zukunft und hat in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt. Immer mehr wird auf eine gesündere und bessere Lebensform hingearbeitet und wird sich in Zukunft in verschiedenen Lebenslagen etablieren.
„Gesundheit, Bewegung, Tanz, Fitness & Ernährung ist die ideale Plattform für unsere und Ihre Zukunft"


FABIENNA RUPPEN

Geschäftsführerin Station-31
Tanzlehrerin /
Choreographin
Ballett / Jazz-Modern-Contemporary / Dancehall / Förderklasse / Showgruppe
Personal Training

ANOUK LEHNER

Tanzlehrerin
Jazz-Modern-Contemporary/ Förderklasse / Afro Dance

ANDRINA FREY

Tanzlehrerin -STV
STV Ballett / Jazz-Modern-Contemporary/ Förderklasse / Dancehall / akrobatischer Tanz / flexibility training

ARON GEISSBÜHLER

Tanzlehrer
Breakdance

CRISTINA BROGNI

Tanzlehrerin
Dancehall / Zumba

Hieu Nguyen

Tanzlehrer
Hip Hop / New Style / Förderklasse

LARISSA SCHLATTER

Backoffice / Rezeption /
Tanzlehrerin - Hip Hop / Jazz-Modern-Contemporary
Kinderbetreuung
Dipl.Bewegungstherapeutin
(Allrounderin)

Mylene Amstutz

Tanzlehrerin
HipHop

Roger Rubi

ROGER RUBI
Gründer / Inhaber / Head-Coach
Betreut Gruppen Advanced, Fighter & Fit-Boxing
Jahrgang 1978

SINA FREY

YOGA Instruktor

Stefan Ruppen

Finanzen verwalten

guest solist Artist

so extra Dance Workshop

Akrobatik

Willst du deine Grenzen testen?

Wo liegt dein bewegungstechnisches Limit?
Bei uns findest du es heraus und es bietet sich ein Ort zum Ausprobieren und Weiterentwickeln! Akrobatik stellt hohe koordinative und konditionelle Anforderungen an den Ausübenden. Gemeinsam gehen wir ans Limit!


Ballett

Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.

Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.


Ballett Workout

Möchtest Du mit tänzerischen und dynamischen Bewegungen deinen Körper in Form bringen?

Mit unserer neuartigen Tanz-Ballett Mischung werden einzelne Übungen durch fliessende Übergänge kombiniert. Elemente aus Ballett, Modern und Jazz Dance vereinen sich mit Yoga und Pilates. Das Training eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene


Bioimpendanzanalyse (BIA)

Die Prinzipien der bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) zur Messung und Berechnung der Körperzusammensetzung wurden bereits in den 1940er Jahren in den USA beschrieben. Wissenschaftlich weiter entwickelt wurde die Methode dann in den 1960er und 1970er Jahren u. a. durch Hoffer, Jenin und Lukaski.

Heute ist die BIA eine anerkannte, einfach durchführbare und preiswerte Messmethode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung mit einem breiten Anwendungsspektrum in Diagnostik, Prävention und Therapie.

Das Verfahren nutzt die unterschiedliche elektrische Leitfähigkeit von Knochen, Organen und Körperfett. Durch ihren Elektrolytanteil sind Körperflüssigkeiten ausgezeichnete Leiter für elektrischen Strom, Zellen wirken durch ihre Lipoproteinschicht in der Membran wie Kondensatoren, während Fett als Nichtleiter zu charakterisieren ist. Aus den gemessenen Widerständen (Resistanz, Reaktanz) werden unter Berücksichtigung der Kundendaten, wie Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter, die Körperzusammensetzung berechnet.

Körpergewicht und BodyMassIndex sind keine aussagefähigen Merkmale für körperliche Fitness und einen optimalen Ernährungsstatus; dies gilt auch für normalgewichtige Menschen. Ein ausgewogenes Verhältnis der Körperstrukturen, also von stoffwechselaktiver Körperzellmasse (BCM) und extrazellulärer Masse (ECM), Körperwasser und Körperfett ist der Schlüssel zu mehr physischer Fitness und Leistungsfähigkeit.

Die Messung und Dokumentation der Veränderungen der Körperzusammensetzung ist in folgenden Bereichen sinnvoll: Einleitung und Begleitung von Allgemeine Gesundheits- und Ernährungsprogrammen, Gewichtsreduktionsprogramme, Anti-Aging Programme, Trainingssteuerung im Leistungs- und Breitensport und Fitness-Checks.

Eine ideale Körperzusammensetzung, ausgewogene Ernährung mit ausreichender Zufuhr von Vitalstoffen und regelmässige körperliche Aktivität sind wichtige Voraussetzungen für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.


Blackroll SMR / SMT

Self Myofascial Release
Self Myofascial Treatment
= SMR / SMT
= Myofasciale Selbst-Entspannung/Behandlung
= Selbständiges lösen von Triggerpunkten, Hartspannsträngen, Verklebungen in Bindegewebe, Faszien und der Muskulatur durch das Anwenden von Therapie-Tools wie:
Foamrollern
Bällen
etc..
BLACKROLL ermöglicht es Personen in allen Altersstufen und auf allen sportlichen Leistungsstufen Ihre persönliche Flexibilität, Mobilität und Stärke mit einfachen Übungen zu verbessern


bodyART

bodyART


Boxen

Infos folgen


Boxen Kids

infos folgen


Breakdance

Der Breakdance ist ein Tanzstil, der viele akrobatische Tanzelemente und mechanische Bewegungen enthält. Der Breakdancer führt in Battles zahlreiche Drehungen auf allen denkbaren Körperpartien und ein Vielzahl unterschiedlicher Schritte aus.


Dance

Ragga&Dancehall, Jazz/Modern/Contemporary, Hip Hop, Ballett

Ragga&Dancehall
Ragga hat seinen Ursprung in den Strassen von Jamaika und wurde zu Beginn zu Reggaemusik getanzt. Heute gibt es eine ganze Ragga/Dancehallszene welche weiterhin wächst und immer mehr Tänzer weltweit begeistert. Heisse Rythmen und reizvolle Bewegungen gehören hier einfach dazu. Als Basis dienen oft Grundschritte aus dem Afrotanz und dem Hip Hop.

Jazz/Modern/Contemporary:
Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.
Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.
Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Ballett:
Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.
Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.

Hip Hop
Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.


Fit Boxen

infos folgen


Fit for Kids

Infos folgen


Floor Work

Ursprünglich ist Floorwork für professionelle Tänzer_innen entwickelt worden, um Verletzungen vorzubeugen und um die Rehabilitation nach Unfällen zu beschleunigen. Heute profitieren auch Nicht-Tänzer_innen von dieser Trainingsmethode. Intensive Übungen am Boden dehnen und stärken die Muskelstrukturen, die Gelenke werden dabei entlastet und somit geschont. Der Körper wird optimal platziert, was die Bewegungskoordination fördert. Dieses Training fördert nicht nur die physische Leistung, sondern auch die Feinfühligkeit dem eigenen Körper gegenüber. Die Lektion ist für Menschen jeden Alters und Trainingszustandes geeignet.
Werde eins mit der Kraft des Bodens!


Food Coaching

Ernährungsberatung, Ernährungsworkshops, Sporternährung, Diät Pläne, Gesundes und Sesionales Kochen


Förderklasse Jugendliche

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Förderklasse Kids

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Functional Training

Funktionelles Training ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Funktionelle Bewegungsformen integrieren immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Im Grunde genommen werden Bewegungen anstelle einzelner Muskeln trainiert.


Fusion Dance

Wir mixen immer zwei Tanzstile miteinander und jede Woche ist 1-2 Kursleiter dort die sich ablösen.
Eine spannende rotierende Stunde mit viel Überraschungseffekt.
Die Stunde haben wir an mehreren Workshops bereits durchgeführt und die Teilnehmer waren restlos begeistert.
In der Tanzschule findest du immer an der Tafel welche zwei Style heute gemixt werden.
Z.b. Ballett / Hip Hop mix - Contemporary / dancehall Mix etc.


Group Fitness

Zu unseren Group Fitness Lektionen gehören:
SYPOBA, bodyART, Yoga, Zumba, Zirkeltraining, Zumba, BLACKROLL

SYPOBA:
SYPOBA - eine der effizientesten und doch simpelsten Methoden im
modernen Krafttraining, welche die Grundthemen Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit auf einem Balancegerät vereint. Das System Power in Balance ist nicht nur ein Trainingsgerät, sondern vielmehr ein Trainingssystem mit einer einzigartig effizienten Philosophie.
SYPOBA ist:
- ein komplexes Ganzkörpertraining
- ein methodisch-didaktisch ausgeklügeltes Trainingssystem
- geeignet für Anfänger und Profis im Personal- oder Gruppentraining
- Training nach einem roten Faden - zielgerechte Progression möglich.
Gilt als DIE Innovation im modernen Krafttraining.
Die Einsatzgebiete des SYPOBA sind grenzenlos.
SlidingBoard:
Erlebe auf dem Sypoba Sliding-Board das Gefühl des Gleitens.
Eine Kombination von Stabilisation – Kräftigung - Ausdauer und Schnelligkeit!
Basic: Kurs für Einsteiger
Progressiv: Kurs für Fortgeschrittene
Professional: Kurs für Profis
In diesem Training wird auch mit Gewichten gearbeitet. Die Methodik von Sypoba zu Kennen und eine Sichere Anwendung sind Voraussetzung für diesen Kurs.

bodyART:
bodyART® trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen, Stressabbau sind positive Effekte des Trainings.

Yoga:
Hatha Yoga, Anusara Elements TM.
Anusara ist eine lebensbejahende, neuzeitliche und undogmatische Form des Hatha Yoga, welche sich an den körperlichen Bedürfnissen des Menschen im 21. Jahrhundert orientiert.
Anusara bedeutet im Fluss sein, sich mit dem Herzen und der Atmung verbinden und dem Ziel den Körper, Geist und Seele in Einklang und zur Ruhe zu bringen.
Unterrichtet wird mit beruhigender Stimme, kraftvoll und präzise, so dass eine Ausrichtung der Stellungen/Asanas, geführt von der Atmung, von Innen nach Aussen erfolgt und die Energie frei fliessen kann.
Jede Stunde wird mit einer Endentspannug abgerundet und soll dich mit einem besseren Lebensgefühl zurück in den Alltag bringen.

Zirkeltraining
Das Zirkeltraining ist ein effektives Ganzkörpertraining bei dem über mehrere Stationen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination gezielt geschult und gefördert werden. Das Ziel ist, mit möglichst geringem Zeitaufwand einen maximalen Effekt zu erzielen.

Zumba:
Zumba ist Aerobic gepaart mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso und Reggaeton werden mit Hip Hop zusammengemixt. Das ergibt ein solides Workout.
Die Vorteile von Zumba sind:
– Zumba ist einfach: Jeder kann mitmachen –
– Zumba macht Spass: Es gibt so viel Abwechslung und tolle Musik –
– Zumba ist effektiv: Verbessert die Ausdauer, Koordination und kurbelt die Fettverbrennung an –
– Ist sowohl für Tanzbegeisterte als auch für Fitnessfans geeignet. –

BLACKROLL:
Self Myofascial Release
Self Myofascial Treatment
= SMR / SMT
= Myofasciale Selbst-Entspannung/Behandlung
= Selbständiges lösen von Triggerpunkten, Hartspannsträngen, Verklebungen in Bindegewebe, Faszien und der Muskulatur durch das Anwenden von Therapie-Tools wie:
Foamrollern
Bällen
etc..
BLACKROLL ermöglicht es Personen in allen Altersstufen und auf allen sportlichen Leistungsstufen Ihre persönliche Flexibilität, Mobilität und Stärke mit einfachen Übungen zu verbessern


HIIT-Training

High Intensity Interval Training (HIIT) ist eine Trainingsmethode, die aus hochintensiven Intervallen in Kombination mit langsamen Regenerationsphasen besteht. Dieses Zusammenspiel von Belastungs- und Erholungsphasen sorgt für einen messbaren Körperfettabbau, der inzwischen auch durch wissenschaftliche Studien belegt wurde. HIIT ist ein kurzes und leistungsforderndes Trainingssystem, das aber mit seiner Intensität noch bessere Ergebnisse erzielen kann, als ein langes und monotones Cardio-Training.

HAST DU NICHT VIEL ZEIT ZUM TRAINIEREN?
DANN IST DAS HIIT TRAINING GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH!
ES IST EIN SCHNELLES, EFFEKTIVES TRAINING!


HIIT & YOGA FUSION

HIIT wird mit YOGA Elementen vermischt


Hip Hop / New Style

Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.

Zur Mittwochmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


Improvisation

„Tanzen ist träumen mit den Beinen“

In den Impro-Stunden lernst du, dich und deinen Körper, mit und ohne Musik zu bewegen. Du wirst lernen loszulassen und bei dir zu sein und wirst merken, wie frei dein Körper ist. Gemeinsam entdecken wir eine grenzenlose Welt -
DEINE WELT!

Lasse deinen Körper beim Tanzen sprechen und fühle dich frei, dich zur Musik zu bewegen.
Wir geben dir den Raum deine Grenzen zu überschreiten- komm und probiere es eifach mal aus!


Jazz / Modern / Contemporary

Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.

Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.

Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Zur Dienstagmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


Kidskurse

Unsere Kidskurse:
Ballett, Hip Hop, BreakDance, Jazz, Modern, Contemporary

Ballett:
Ballett oder auch klassischer Tanz genannt, ist die beste Tanzgrundlage für jeden Tänzer. Im Ballett werden sowohl Körper als auch Geist geschult. Es wird viel Wert auf Disziplin, Qualität, Beweglichkeit und Ausdauer gelegt.
Ballett versteht sich als Ganzkörpertraining, und kann dank gezielter Übungen Haltungsschäden vorbeugen.

Contemporary / Jazze / Modern:
Jazzdance ist ein ausdrucksvoller und gefühlsbetonter Tanz. Es fliessen Elemente aus dem Ballett, Folklore und der Akrobatik hinein. Bewegungszentrum ist das Becken. Übungen zur Kräftigung der Muskulatur, Balance, Koordination und des Rhythmus runden das Training ab. Dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musicals.
Modern konzentriert sich auf den Fluss der Bewegung, die Beziehung zum Boden und arbeitet bewusst mit dem Atem und dem eigenen Körpergewicht. Der Unterschied zwischen Modern und Contemporary besteht darin, dass man sich im Contemporary nicht nur auf die Technik des Moderntanzes konzentriert, sondern viel mehr am Ausdruck der eigenen Persönlichkeit arbeitet.
Contemporary ist vor allem bekannt als Bühnentanz, daher liegt der Schwerpunkt der Arbeit hier am Ausdruck.

Hip Hop:
Die Wurzeln dieses Tanzes liegen in den Ghettos der Grossstädte der USA. Anfangs der 1990er Jahre wurde Hip Hop weltweit bekannt, jedoch verpönt. Hip Hop wurde gleichgesetzt mit Gewalt und der Drogenszene, da er aus den Ghettos stammt. Nach einem langen Kampf um Wertschätzung ist Hip Hop heutzutage ein anerkannter zeitgenössischer Tanz, welcher einen ganzen Lifestyle beinhaltet. Hip Hop ist salonfähig geworden. Techniken wie Breakdance, Popping & Locking, Electric Boogie oder Newstyle gehören zum Hip Hop dazu.

Breakdance:
Der Breakdance ist ein Tanzstil, der viele akrobatische Tanzelemente und mechanische Bewegungen enthält. Der Breakdancer führt in Battles zahlreiche Drehungen auf allen denkbaren Körperpartien und ein Vielzahl unterschiedlicher Schritte aus.


Kursleiter

Leiter Abos
zum Stunde beziehen


Master Class / Förderklasse Erwachsene

Die Tänzerinnen und Tänzer für die Förderklasse werden von den Tanzlehrern ausgesucht. Je nach Ziel im tänzerischen Bereich, werden die Tänzerinnen und Tänzer individuell gefördert und geschult (inkl. Hausaufgaben & Prüfungen).

Die Schüler der Förderklasse werden für Shows / Anlässe & individuelle Bookings eingesetzt.

Diese Stunde kann nur für Auserwählte Kunden gebucht werden.


Personal Training

Wir gestalten dir ein Training im Bereich Fitness oder Tanz genau nach deinen Wünschen und Bedürfnissen zusammen.
Trainieren / Tanzen mit dir und motivieren dich zu mehr Leistung und Durchhaltewille.

Sypoba eignet sich hervorragend für Personal Trainings im Breiten wie im Spitzensport, sowie im Rehabilitation und Therapiebereich.


Ragga & Dancehall

Ragga hat seinen Ursprung in den Strassen von Jamaika und wurde zu Beginn zu Reggaemusik getanzt. Heute gibt es eine ganze Ragga/Dancehallszene welche weiterhin wächst und immer mehr Tänzer weltweit begeistert. Heisse Rythmen und reizvolle Bewegungen gehören hier einfach dazu. Als Basis dienen oft Grundschritte aus dem Afrotanz und dem Hip Hop.


SEC- Workshop

SoExtraCreativity Workshop

Hier findest du spannende, kreative extra Workshops der S31
"lass dich neu inspirieren und steigere dein Wissen"


SED- Workshop

SoExtraDance Workshop

Hier findest du extra Workshops der S31 mit verschiedenen Ausländischen und Innländischen Artists von der ganzen Welt.
"dance with a Pro"


Senioren

Möchtest du an Beweglichkeit und Sicherheit in deiner Bewegung gewinnen?

Bei uns bist du genau richtig! Grundziel unserer Mobilisation-Stunden sind die Erhaltung und Förderung der körperlichen Beweglichkeit und ein möglichst hohes Maß an individueller Sicherheit in der Bewegung. Wir bieten Mobilisationsübungen alleine oder zu zweit an, die du später auch in deinen Alltag integrieren kannst.


Sommer Stunden

Wir haben den ganzen Sommer ein spezial Stundenplan mit vielen tollen extra Workshops für euch.
Jetzt mit deinem Abonnement profitieren!


SPINNING

SPINNING
SOOO FIT MACHT DICH INDOOR-CYCLING!
Spinning ist die perfekte Kombination aus Fatburning und Fitmacher. Wir sagen, wie du dich topfit trainierst, optimal Fett verbrennst und Fehler vermeidest.

40 Minuten pedalieren wir auf unseren Indoor Cycling-Bikes – mal schneller, mal langsamer, mal kraftvoller, mal lockerer.
Gute Indoor-Cycling-Kurse gleichen einem einzigen langen Tanz. Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in deinen Körper fährt und deine Beine wie von selbst treten, immer weiter. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt.


Stretching

Stretching ist eine Übungsform im Rahmen des sportlichen Trainings, bei der Muskeln unter Zugspannung gesetzt werden, um eine verbesserte Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu erreichen inklusive der damit verbundenen sporttechnischen wie auch konditionellen Optimierung. Zusätzlich vermutet man eine Verminderung des Verletzungsrisikos, einen positiven Einfluss auf die Erholung der durch Ermüdung verkürzten Muskulatur und eine positive psychische Beeinflussung.
Viele wissen nicht wie man eigentlich richtig Stretcht - wir helfen dir alles richtig zu machen!


SYPOBA

SYPOBA - eine der effizientesten und doch simpelsten Methoden im
modernen Krafttraining, welche die Grundthemen Kraft, Koordination, Geschicklichkeit und Beweglichkeit auf einem Balancegerät vereint. Das System Power in Balance ist nicht nur ein Trainingsgerät, sondern vielmehr ein Trainingssystem mit einer einzigartig effizienten Philosophie.
SYPOBA ist:
- ein komplexes Ganzkörpertraining
- ein methodisch-didaktisch ausgeklügeltes Trainingssystem
- geeignet für Anfänger und Profis im Personal- oder Gruppentraining
- Training nach einem roten Faden - zielgerechte Progression möglich.
Gilt als DIE Innovation im modernen Krafttraining.
Die Einsatzgebiete des SYPOBA sind grenzenlos.

Basic: Kurs für Einsteiger
Progressiv: Kurs für Fortgeschrittene
Professional: Kurs für Profis (mit Gewichten)

Zur Donnerstagmorgen-Stunde wird parallel ein betreutes Kinderbewegungsland angeboten.


SYPOBA Sliding-Board

Erlebe auf dem Sypoba Sliding-Board das Gefühl des Gleitens.
Eine Kombination von Stabilisation – Kräftigung - Ausdauer und Schnelligkeit!
Viel Power, Kraft, Stabilisation, Action und Fun sind garantiert.
45 Minuten schweisstreibendes Training, 15min BLACKROLL zur Regeneration


Workshops

SOMMER WORKSHOP


Yoga

Hatha Yoga, Anusara Elements TM.
Anusara ist eine lebensbejahende, neuzeitliche und undogmatische Form des Hatha Yoga, welche sich an den körperlichen Bedürfnissen des Menschen im 21. Jahrhundert orientiert.

Anusara bedeutet im Fluss sein, sich mit dem Herzen und der Atmung verbinden und dem Ziel den Körper, Geist und Seele in Einklang und zur Ruhe zu bringen.

Nathalie unterrichtet mit ihrer beruhigenden Stimme, kraftvoll und präzise, so dass eine Ausrichtung der Stellungen/Asanas, geführt von der Atmung, von Innen nach Aussen erfolgt und die Energie frei fliessen kann.

Jede Stunde wird mit einer Endentspannug abgerundet und soll dich mit einem besseren Lebensgefühl zurück in den Alltag bringen.


ZUMBA

Zumba ist Aerobic gepaart mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen lateinamerikanischen Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso und Reggaeton werden mit Hip Hop zusammengemixt. Das ergibt ein solides Workout.

Die Vorteile von Zumba sind:

– Zumba ist einfach: Jeder kann mitmachen –
– Zumba macht Spass: Es gibt so viel Abwechslung und tolle Musik –
– Zumba ist effektiv: Verbessert die Ausdauer, Koordination und kurbelt die Fettverbrennung an –
– Ist sowohl für Tanzbegeisterte als auch für Fitnessfans geeignet. –


   

Kombi-Abonnemente

Abonnement Preis Aktion
0 Schnupperstunde Kostenlos Abonnement kaufen
12er Dance (12Mt) 276.00 CHF Abonnement kaufen
12er Dance (3Mt) 252.00 CHF Abonnement kaufen
12er Group Fitness (3Mt) 228.00 CHF Abonnement kaufen
12er Kids/ Jugendliche/ Studis (12Mt) 252.00 CHF Abonnement kaufen
12er Kids/ Jugendliche/ Studis (3Mt) 228.00 CHF Abonnement kaufen
1 Einzeleintritt 26.00 CHF Abonnement kaufen
1 Einzeleintritt Kids 24.00 CHF Abonnement kaufen
24er Dance (6Mt) 445.00 CHF Abonnement kaufen
24er Flex Abo Richtung Frei Erw(6Mt) 480.00 CHF Abonnement kaufen
24er Flex Richtung Frei (Kids/ Jugendliche/ Studis (6Mt) 456.00 CHF Abonnement kaufen
24er Group Fitness (6Mt) 400.00 CHF Abonnement kaufen
24er Kids / Jugendliche / Studis (6Mt) 400.00 CHF Abonnement kaufen
48er Dance (12Mt)17CHF) 816.00 CHF Abonnement kaufen
48er Group Fitness (12Mt)15CHF) 720.00 CHF Abonnement kaufen
48er Kids/ Jugendliche/ Studis (12Mt)15CHF) 720.00 CHF Abonnement kaufen
Count Golden Points Kostenlos Abonnement kaufen
Food Coaching 10 Beratungen (6Mt) 1.000.00 CHF Abonnement kaufen
Food Coaching Einzelne Beratung 120.00 CHF Abonnement kaufen
Körpermessung BIA 75.00 CHF Abonnement kaufen
Member Abo Erwachsene / Dance & Group Fitness (12Mt)ca.11CHF pro Stunde) 1.790.00 CHF Abonnement kaufen
Member Abo Erwachsene / Dance & Group Fitness (6Mt)ca.13CHF pro Stunde) 990.00 CHF Abonnement kaufen
Member Abo Kids/ Jugendliche/ Studis (12Mt)ca10CHF pro Stunde) 1.690.00 CHF Abonnement kaufen
Member Abo Kids/ Jugendliche/ Studis (6Mt)ca.12CHF pro Stunde) 890.00 CHF Abonnement kaufen
Personal Training 10 Einheiten (3Mt) 1.000.00 CHF Abonnement kaufen
Personal Training 5 Einheiten (2Mt) 550.00 CHF Abonnement kaufen
Personal Training / Food coaching 20 Einheiten (6Mt) 1.600.00 CHF Abonnement kaufen
Spinnig 10Abo nur für Members * 180.00 CHF Abonnement kaufen

Food Coaching  

Abonnement Preis Aktion
Food Coaching 20 Beratungen (12Mt) 1.600.00 CHF Abonnement kaufen
Food Coaching 5 Beratungen (2Mt) 550.00 CHF Abonnement kaufen

Personal Training  

Abonnement Preis Aktion
Personal Training Einzeleintritt 120.00 CHF Abonnement kaufen

Joy Liechti - 16.01.2017

❤❤❤❤❤❤lovelovelove